Kivi Bros: „Jake Brakes sind entscheidend für eine sichere Fahrt“

3. November 2021
Kivi Bros Schwerlastwagen

„Es kann mit einer Nutzlast von bis zu 170.000 lb. beginnen. Nimmt man die Spezialausrüstung hinzu, die für den Transport dieser Ladung erforderlich ist, redet man von einer übergroßen Kombination mit einem 260.000-lb GCW. Stellen Sie sich dann vor, Sie müssten es nach einem genauen Zeitplan über eine sorgfältig geplante Route irgendwo in den unteren 48 Staaten, Alaska oder Kanada transportieren. Für einige Spediteure mag das wie eine beängstigende Aufgabe klingen. Für Kivi Bros Trucking gehört das alles zum Tagesgeschäft.“

„Wenn man eine 260.000-lb-GCW-Ladung transportiert, vor allem bei Bergabfahrten, sind die Jake Brakes entscheidend für eine sichere Fahrt,“ stellte Kivi fest. „Sie sind eine erste Verteidigungslinie. Ohne sie müssten wir in einem niedrigeren Gang fahren und die Betriebsbremsen häufiger betätigen, was ein Sicherheitsproblem darstellen kann, da das Risiko besteht, dass der Lkw überhitzt und möglicherweise durchgeht. Langfristig tragen Motorbremsen dazu bei, die Lebensdauer der Betriebsbremsen zu verlängern und die Sicherheit zu verbessern.“

Lesen Sie mehr im Artikel von FleetOwner über Kivi Bros Trucking aus Duluth, Minnesota.

Foto: Kivi Bros Trucking