In the News: Using Technology To Improve Diesel Engine Efficiency

2. Februar 2022
Jacobs Zylinderdeaktivierungshardware

Hören Sie von Robb Janak, dem Direktor für neue Technologien bei Jacobs, in seinem neuesten Beitrag für das Fleet Equipment Magazine.

„Es lässt sich nicht leugnen, dass die Entwicklungen im Bereich Elektro-LKW mit großer Spannung verfolgt werden, da sich die Nutzfahrzeugbranche darauf konzentriert, ihre negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Übersehen Sie aber nicht, wie Veränderungen bei den Dieselmotoren ebenfalls zu erheblichen Umweltvorteilen führen und zur Dekarbonisierung beitragen. Die Realität ist, dass Dieselmotoren in den letzten 20-plus Jahren immer sauberer geworden sind und nach Angaben des Diesel Technology Forum 49 % aller dieselbetriebenen Nutzfahrzeuge in den USA mit sauberer Dieseltechnologie angetrieben werden.

„Zwei der neuesten Dieseltechnologien, an denen Jacobs Vehicle Systems arbeitet, um die NOx- und CO2-Emissionen zu reduzieren, sind zum Beispiel die variable Ventilsteuerung (VVA) und die Zylinderdeaktivierung (CDA) – zwei der vielversprechendsten Wege, um das zweifache Ziel einer höheren Kraftstoffeffizienz und geringerer Emissionen zu erreichen.“

Lesen Sie die ganze Geschichte auf FleetEquipmentMag.com.