Datenschutzbestimmungen

Wer sind wir?

Jacobs Vehicle Systems, Inc. ( „JACOBS")
22 East Dudley Town Rd
Bloomfield, CT 06002
Telefon: 860-243-7777 Durchwahl #
E-mail: [email protected]
 
Wir bieten unseren Kunden Verzögerungssysteme für Diesel- und Erdgasmotoren und Ventilantriebsmechanismen an.
Wir nutzen Ihre Informationen, wie in dieser Datenschutzerklärung näher erläutert Wir werden der „Controller" der Informationen sein, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Was wird durch diese Datenschutzerklärung abgedeckt?

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir bei JACOBS ernst. Diese Datenschutzerklärung:

  • legt die Art der persönlichen Daten fest, die wir über Sie sammeln;
  • erklärt, wie und warum wir Ihre persönlichen Daten sammeln und nutzen;
  • erklärt, wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren;
  • erklärt, wann, warum und an wen wir solche Daten weitergeben können;
  • legt die Rechtsgrundlage fest, die wir für die Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben;
  • erklärt die Auswirkung der Weigerung, die angeforderten persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen;
  • erklärt, wo wir Ihre persönlichen Daten speichern und ob wir Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen;
  • erklärt die verschiedenen Rechte und Möglichkeiten Sie haben, wenn es um Ihre persönlichen Daten geht; und
  • erklärt, wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen können.

Welche persönlichen Daten sammeln wir über Sie?

Wir werden im Laufe Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns bestimmte persönliche Informationen über Sie sammeln.
Diese Informationen beinhalten Ihren Namen und alle Kontaktdaten gemäß den spezifischen Bearbeitungsaktivitäten:
 
Website-Besucher: 
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden Informationen allgemeiner Art automatisch aufgezeichnet. Diese Informationen (Server-Log-Dateien) beinhalten beispielsweise die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domain-Namen Ihres Internetdienstanbieters und dergleichen. Dies sind nur Informationen, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben. Diese Informationen sind technisch notwendig, um den Inhalt der von Ihnen angeforderten Webseiten korrekt bereitzustellen. Sie sind bei der Nutzung des Internets obligatorisch. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internet-Auftritt und die dahinterstehende Technologie zu optimieren.

Marketing:
Wir verarbeiten die von Ihnen übermittelten Informationen, beispielsweise Ihren Namen, Kontaktdaten, E-Mail-Adresse, primäre und sekundäre Produktinteressen, Informationen über den Empfang von E-Mails und Ihr Verhalten in diesem Zusammenhang.

Technische Unterstützung:
Wir verarbeiten die von Ihnen übermittelten Informationen, beispielsweise Ihren Namen, Kontaktdaten, E-Mail-Adresse, spezifische Probleme im Zusammenhang mit einem Produkt und alle Fragen oder Bedenken, die behandelt haben müssen.

Woher stammen die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln?

Wir können personenbezogene Daten über Sie aus folgenden Quellen erheben:

  • Direkt von Ihnen. Dies sind Informationen, die Sie uns per Telefon, E-Mail, Social Media oder unserer Website zur Verfügung stellen.

Wie und warum nutzen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

  • um Sie zu kontaktieren, um mit Ihnen die Dienstleistungen oder Produkte zu diskutieren, die Sie von uns erhalten (und gegebenenfalls Änderungen dazu).
  • Um mit Ihnen in Verbindung zu treten, um mit Ihnen die Dienstleistungen oder Produkte zu diskutieren, die Sie interessieren könnten.
  • Um auf Fragen zu beantworten oder Ihre Anliegen zu besprechen
  • Um andernfalls unsere Verpflichtungen, die sich aus unserem Vertrag mit Ihnen ergeben, auszuführen und diese durchzusetzen.

Wir werden Ihre Daten nicht für andere Zwecke verwenden, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren, hängt ganz davon ab, für welche Zwecke wir Sie nutzen.

Wir behalten Ihre Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen zumutbar ist. Wir haben interne festgelegte Regeln, die uns vorschreiben, wie lange wir Informationen behalten dürfen.

Zusammenfassend werden wir Ihre Informationen jedoch für die folgenden Zeiträume aufbewahren:

Kunden/Verkäufer:

Ihre persönlichen Daten werden von JACOBS für die Dauer der mit uns geschlossenen Verträge aufbewahrt.

Website/Technische Unterstützung:

Ihre persönlichen Daten, einschließlich Name, Kontaktdaten, E-Mail-Adressen und Art Ihres Anliegens, werden von JACOBS in Übereinstimmung mit unserer Standard-Zurückbehaltungsregelung für einen Zeitraum von 7 Jahren aufbewahrt.

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten dürfen weitergeben werden an:

Kunden/Verkäufer:

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, die in unserem Auftrag Aufgaben ausführen und auch Dienstleistungen erbringen, wie beispielsweise unser Lieferantennetzwerk.

Wir geben Ihre persönlichen Daten aus internen Gründen, vor allem für geschäftliche und betriebliche Zwecke, an unsere Muttergesellschaft weiter.

Bei Bedarf geben wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, um unserer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; Wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass ein anwendbares Gesetz dies erfordert; auf Ersuchen der Regierungsbehörden, die eine Untersuchung durchführen; und um Betrug oder irgendwelche technischen oder Sicherheitslücken zu erkennen und zu schützen.

Bei der Weiterentwicklung unseres Unternehmens, können wir Vermögenswerte veräussern oder erwerben. Falls wir mit einem anderen Unternehmen fusionieren bzw. von einem anderen Unternehmen übernommen werden, werden Ihre persönlichen Daten an dieses Unternehmen weitergegeben.

Wenn ein Konkurs- oder Reorganisationsverfahren durch oder gegen uns zustande kommt, werden alle diese Informationen als Vermögenswert betrachtet, und als solche ist es möglich, dass sie verkauft oder an Dritte weitergegeben werden.

Diese Drittparteien erfüllen ähnliche und ebenso strenge Verpflichtungen in Bezug auf Datenschutz und Vertraulichkeit.
Keine anderen Drittenparteien haben Zugriff auf Ihre Daten, es sei denn, es ist ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung festgelegt, oder das Gesetz verlangt dies.

Website/Technische Unterstützung:

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung geben wir Ihre persönlichen Daten nicht außerhalb JACOBS-Unternehmens weiter.

Welche Rechtsgrundlage haben wir für die Nutzung Ihrer persönlichen Daten?

Wir verarbeiten Ihre Daten:

Um Ihnen Bremsenlösungen und technische Unterstützung in Übereinstimmung mit unseren Geschäftsbedingungen bieten zu können, die hier zu finden sind: https://www.jacobsvehiclesystems.com/suppliers/general-terms-and-conditions/

Da dies für die Vertragserfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung, auf langfristige Vereinbarungen, Geheimhaltungsvereinbarungen, Verkäufer-Verträge oder um Maßnahmen auf Ihren Wunsch zu ergreifen, bevor Sie einen Vertrag mit Jacobs abschließen.

Was geschieht, wenn Sie uns nicht die von uns gewünschten Informationen zur Verfügung stellen oder wenn Sie uns darum bitten, Ihre Daten nicht mehr verarbeiten?

Es wäre durchaus möglich, dass wir mit Ihnen unter vertraglichen Verpflichtungen stehen, Ihre Daten zu verarbeiten. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Treffen wir automatisierte Entscheidungen über Sie?

Nein, wir führen keine automatisierten Entscheidungsprozessen oder automatisiertes Profiling durch.

Verwenden wir Cookies, um persönliche Daten über Sie zu sammeln?

Um Ihnen einen besseren Service auf unseren Websites zu bieten, verwenden wir Cookies, um Ihre persönlichen Daten zu sammeln, wenn Sie auf unserer Webseite surfen. Wenn Sie auf unserer Webseite surfen, werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, Ihrem Browser zugeordnet werden, und der Webseite bestimmte Informationen zur Verfügung stellen, die das Cookie gesetzt hat. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internet insgesamt benutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren.

Das Gesetz besagt, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern können, wenn sie für den Betrieb dieser Website unbedingt erforderlich sind. Für alle anderen Arten von Cookies benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet verschiedene Arten von Cookies. Einige Cookies werden von Drittanbietern auf unseren Seiten platziert. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit aus der Cookie-Erklärung auf der Startseite unserer Website ändern oder widerrufen.

Was ist mit Marketing?

Jacobs Vehicle Systems, Inc. möchte Sie von Zeit zu Zeit über unsere neuen ähnlichen Produkte und Werbeangebote per E-Mail, Telefon und Newsletter kontaktieren.

Sie können erwarten, dass Sie von uns nicht mehr als 2 Marketing-E-Mails pro Monat erhalten.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link "Abmelden" in einer unserer Mitteilungen klicken oder indem Sie uns über die Details am Ende dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.

Wenn Sie sich anmelden möchten, kreuzen Sie bitte das folgende Kästchen an.

Bitte melden Sie sich an, um Informationen über neue Produkte und Werbeaktionen von Jacobs Vehicle Systems, Inc. zu erhalten.
0 [E-Mail] 0 [Telefon]

Wo speichern wir Ihre persönlichen Daten? Übertragen wir Ihre persönlichen Daten außerhalb des EWR?

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern in unserem Hauptquartier in Bloomfield, CT gespeichert, das seinen Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika und außerhalb des EWR hat. Wir haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um personenbezogene Daten zu schützen, die in unserer Zentrale verarbeitet oder abgerufen werden. Sie können eine Kopie der Sicherheitsmaßnahmen für solche Übertragungen erhalten, indem Sie uns unter Verwendung der Details am Ende dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.

Wie sichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir gewährleisten die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, indem wir alle Datenschutzrichtlinien von Fortive Data und die DSGVO einhalten.
Wir ergreifen auch Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle unsere Tochtergesellschaften, Agenten, Partner und Lieferanten auf einem angemessenen Sicherheitsniveau arbeiten.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten?

Nach dem Gesetz haben Sie eine Reihe von Rechten, wenn es um Ihre persönlichen Daten geht. Weitere Informationen und Hinweise zu Ihren Rechten erhalten Sie bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes.

  1. Das Recht auf Information: Sie haben das Recht auf klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber, wie wir Ihre Informationen und Ihre Rechte nutzen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen die Informationen in dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung.
  2. Das Zugriffsrecht: Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren Informationen (falls wir sie verarbeiten) und bestimmten anderen Informationen (ähnlich denen, die in dieser Datenschutzerklärung enthalten sind). Damit Sie informiert sind und prüfen können, ob wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz verwenden.
  3. Das Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, Ihre Informationen korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind.
  4. Das Recht auf Löschung: Dieses Recht wird auch als "das Recht auf Vergessenwerden" bezeichnet. Sie können ganz einfach die Löschung oder Entfernung Ihrer Daten beantragen, wenn es keinen zwingenden Grund für uns gibt, diese zu benutzen. Dies ist kein generelles Recht auf Löschung; Es gibt Ausnahmen.
  5. Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken: Sie haben das Recht, die weitere Verwendung Ihrer Informationen zu blockieren oder zu unterdrücken. Wenn die Verarbeitung eingeschränkt ist, können wir Ihre Informationen zwar speichern, aber nicht weiter verwenden. Wir führen Listen von Personen, die eine weitere Verwendung ihrer Informationen gefordert haben, um sie "zu blockieren", um sicherzustellen, dass die Einschränkung in Zukunft eingehalten wird.
  6. Das Recht auf Datenportabilität: Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten für Ihre eigenen Zwecke über verschiedene Dienste hinweg zu erhalten und wiederzuverwenden. Wenn Sie sich beispielsweise für einen Wechsel zu einem neuen Anbieter entscheiden, können Sie Ihre Daten problemlos zwischen unseren IT-Systemen und ihren IT-Systemen verschieben, kopieren oder übertragen, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen.
  7. Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen: Sie haben das Recht, gegen bestimmte Arten der Verarbeitung Einspruch zu erheben, einschließlich Verarbeitung aufgrund unserer legitimen Interessen und Verarbeitung für Direktmarketing (d.h. wenn Sie nicht mehr mit potenziellen Angeboten kontaktiert werden möchten).
  8. Das Recht, eine Beschwerde einzureichen: Sie haben das Recht, eine Beschwerde darüber einzureichen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer nationalen Datenschutzbehörde behandeln oder verarbeiten.
  9. Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen: Wenn Sie Ihre Einwilligung zu etwas gegeben haben, was wir mit Ihren persönlichen Daten tun, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (obwohl, wenn Sie dies tun, es nicht bedeutet dass alles, was wir bis zu diesem Zeitpunkt mit Ihren persönlichen Daten getan haben, ungesetzlich ist.) Dazu gehört auch Ihr Recht, die Einwilligung zu unseren personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu widerrufen.

Wie können Sie eine Anfrage zur Ausübung Ihrer Rechte stellen?

Um eines der oben genannten Rechte auszuüben oder eine Frage zu stellen, kontaktieren Sie uns unter Verwendung der am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Details.

Wie gehen wir mit einer Bitte um Wahrnehmung Ihrer Rechte um?

Wir werden so schnell wie möglich antworten. In der Regel wird dies innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage geschehen. Wenn die Anfrage jedoch länger dauert, werden wir zu Ihnen zurückkehren und Sie darüber informieren.

Wir handeln normalerweise auf Anfrage und stellen Informationen kostenlos zur Verfügung, können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, um unsere Verwaltungskosten für die Bereitstellung der Informationen zu decken für:

  • grundlose oder übermäßige / wiederholte Anfragen, oder
  • weitere Kopien derselben Information.

Alternativ kann das Gesetz es uns erlauben, den Antrag abzulehnen.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, Ihre Rechte ausüben möchten oder nicht damit zufrieden sind, wie wir Ihre Daten bearbeitet haben, kontaktieren Sie uns bitte hier:
Jacobs Vehicle Systems, Inc. ( „JACOBS")
22 East Dudley Town Rd
Bloomfield, CT 06002
Telefon: 860-243-7777 Durchwahl #
E-mail: [email protected]

Wenn Sie mit unserer Antwort auf eine Beschwerde nicht zufrieden sind oder der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht dem Datenschutzgesetz entspricht, können Sie sich an die Datenschutzbehörde in Ihrem Land wenden.