Lieferanten

Erfolg durch Partnerschaft

Jacobs Vehicle Systems entscheidet sich für eine Zusammenarbeit mit jenen Lieferanten, die die beste Qualität, den besten Wert und den besten Service zum besten Preis bieten. Unsere Zulieferer sind innovativ und fortwährend darauf bedacht, alle Bereiche ihres Betriebs zu verbessern und als wertsteigerndes Glied in Jacobs' Lieferkette zu fungieren. Gemeinsam widmen sich Jacobs und seine Lieferanten allen Aspekten der Kostensenkung, Abfallbeseitigung und Effizienzverbesserung, um sich in einem dynamischen, globalen Umfeld zu behaupten.

Als integriertes, aktives Unternehmen verdankt Jacobs seine Größe, Stärke und Beschaffungsreichweite den Prinzipien, gemeinschaftlichen Tools und Prozessen des Fortive Business Systems. Dieses System ermöglicht es Jacobs, Veränderungen einzuleiten und rasch bewährte Methoden im ganzen Unternehmen durchzusetzen. Mit diesem Ziel vor Augen helfen das Lieferkettenmanagement und die Zuliefererqualitätsteams aktiv bei der Verbesserung der Profitabilität und Beschleunigung der Neuausrichtung und globalen Konsolidierung unserer Geschäfte. Unsere Anstrengungen helfen unseren Kunden, Teilhabern und den Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten.

Qualität der Lieferanten

Das Ziel des Qualitätshandbuchs der Lieferanten von Jacobs Vehicle Systems ist es, auf klare Weise die Voraussetzungen zu kommunizieren, um mit unserer Firma ins Geschäft zu kommen, und Systeme zu entwickeln, die fortwährend Verbesserungen antreiben, Fehler verhindern und Abweichungen sowie Abfälle in der ganzen Lieferkette reduzieren. Die in diesem Handbuch zur Verfügung gestellten Informationen haben Vorrang, soweit nichts Abweichendes durch einen von Jacobs offiziell autorisierten Mitarbeiter mitgeteilt wird.

Qualitätshandbuch der Lieferanten herunterladen
PDF | Revision 01/2018

Download des 8D-Formulars – Problemlösung: Korrekturmaßnahmenbericht
Word-Dokument | Überarbeitung 09/2018

Download des Abweichungsantrags der Lieferanten
Word-Dokument | Überarbeitung 09/2018

Download des Antrags auf Lieferantenwechsel  
Word-Dokument | Überarbeitung 09/2018

Umfassender Auswertungsbericht der Lieferanten

Der umfassende Auswertungsbericht der Lieferanten fordert Informationen von Lieferanten, einschließlich der primären Kontakte, der Qualitätssystemzertifizierung, der Umweltsystemzertifizierung, Informationen zur Vertraulichkeitsvereinbarung und Details über die Einrichtungen des Lieferanten, allgemeine Firmendaten, finanzielle Gesundheit und andere wesentliche Daten für den Auswertungsprozess. 

Download des umfassenden Auswertungsberichts der Lieferanten  
Word-Dokument | Überarbeitung 9/2018

PPAP-Arbeitsheft

Das PPAP-Arbeitsheft von Jabobs-Lieferanten wird für Anträge des Produktionsteile-Anerkennungsprozesses (PPAP) verwendet. Für jeden Abschnitt des PPAP stehen verschiedene Registerkarten zur Verfügung (wie im AIAG PPAP-Handbuch, vierte Ausgabe angezeigt). Spezifische Anweisungen für die Nutzung des Arbeitshefts finden Sie unter der ersten Registerkarte. Konsultieren Sie beim Ausfüllen der Teilevorlagebestätigung die Liste der deklarationspflichtigen chemischen Beschränkungen für beschränkte und meldepflichtige Stoffe.

Download des PPAP-Arbeitshefts
Excel-Dokument | Revision 9/2018

Download der Chemical Restrictions Declarable List (pdf) 

Download der Erklärung zum Konflikt mit den Mineralrichtlinien 

LTL-Routing Guide

Der Routing Guide gilt für Sendungen von 150 bis 9.999 lb. Lieferanten sind, soweit von ihrem Beschaffungskontakt bei Jacobs nicht anders angewiesen und bestätigt, verpflichtet, den Hauptfrachtführer zu nutzen. Ihr Beschaffungskontakt bei Jacobs wird Ihnen den Frachtführer für Lieferungen ab 10.000 lb mitteilen.

Download des LTL-Routing Guide  
PDF | Aktualisiert 12/2018

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gelten für alle Aufträge und ersetzen alle früheren ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von Jacobs Vehicle Systems.

Download der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 
PDF | Aktualisiert 10/2018

Standardmäßige Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Kauf von Betriebsanlagen

DIESE STANDARDMÄSSIGEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN KAUF VON BETRIEBSANLAGEN gelten ab 13. September 2017 für alle Ausrüstungsliefervereinbarungen. 

Standardmäßige Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Kauf von Betriebsanlagen herunterladen 
PDF | Aktualisiert 09/2017